Skip to main content

Fahrradschlos kaufen

 

Da möchten Sie Mal etwas für die Umwelt und Ihren Körper tun und fahren mit dem Fahrrad zur Arbeit, und ehe Sie sich versehen, stellt dieses Vorhaben sich als erstes und letztes jener Art heraus – Nach Feierabend ist das Zweirad nicht mehr an Ort und Stelle. Dann haben Sie es entweder gar nicht angeschlossen oder nicht „richtig“ angeschlossen.

Wie Sie Ihr Fahrrad „richtig“ anschließen, also welche Fahrradschlösser einen guten Schutz gewährleisten und, was für Entscheidungen hinsichtlich bestimmter, unterschiedlicher Eigenschaften auf Sie zukommen, erfahren Sie hier.

 

Die Besten: Unsere Top 5

 

12345
abus-kettenschloss fahrradschloss-kettenschloss abus-fahrradschloss-1010 abus-fahrradschlos-granit-x-plus-54 abus-faltschloss
Modell Abus Fahrradschloss 1060Kryptonite KettenschlossAbus Fahrradschloss 1010ABUS Fahrradschloss Granit X Plus 54ABUS Faltschloss Bordo Granit X-Plus
Bewertung
Preis

121,58 € 167,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

93,80 € 149,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

122,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

87,57 € 106,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

79,95 € 129,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen *DetailsPreis prüfen *DetailsPreis prüfen *DetailsPreis prüfen *DetailsPreis prüfen *

 

Kette, Falte, Bügel – Was für Schlösser es gibt und welche Variante am besten zu Ihnen passt

 

 

Das Kettenschloss – für den Tag in der Stadt

 

Wenn Ihr Fahrrad Sie vor allem zur Arbeit bringt und zurück oder zum Transport von Einkäufen dient, ist das Kettenschloss Ihr Idealer Begleiter.

Denn die Kette als Variante des Fahrradschutzes bietet Ihnen viel Flexibilität bei der Auswahl des Gegenstandes, an welches Sie ihr Fahrrad schließen wollen. Das „Abus Fahrradschloss 1060, Schwarz, 140 cm, 28624-7“ gehört beispielsweise zu dieser Kategorie und bietet mit einer 10 mm dicken Kette wirklich guten Schutz, auch in Gegenden mit hohem Diebstahlrisiko. Das „Abus Fahrradschloss 1010“ schützt darüber hinaus auch noch den Schutz selbst, da die Kette von einem Textilschlauch umgegeben ist. Dieser verhindert, dass das Fahrrad durch temperamentvolle Versuche des Ankettens Lackschäden davonträgt.

Grundsätzlich können Sie, wenn Sie sich ein Fahrradschloss kaufen, davon ausgehen, dass die Ketten-Variante sehr einfach zu verstauen ist, da sie sich gut „zusammenlegen“ lässt. Diesen Punkt loben auch Amazon-Kunden und vermerken zudem die Flexibilität hinsichtlich des Anschließens an festen Gegenständen. Das Ausmaß dieses Vorzugs hängt aber auch stark von der Länge des Schlosses ab. Grundsätzlich gilt: je länger die Kette, desto einfacher die Anbringung an Gegenständen, wie Bäumen oder anderen Pfosten.

Je nach Schloss müssen Sie sich entscheiden, wie lang Ihr zukünftiges Kettenschloss sein soll, denn zwischen 100 cm und 170 cm liegt schon ein ganzes Stück Kette, welches einen großen Unterschied ausmacht; auch hinsichtlich des Preises. Bei dem „Abus Granit CityChain X-Plus 1060/170, Schloss-Ketten-Kombi, 2012“ kann man zwischen 140 cm und 170 cm wählen und muss entsprechend 25 Euro mehr oder weniger dafür ausgeben. Wer bereits weiß, wie und wo er sein Fahrrad abschließen wird und die zusätzlichen Zentimeter nicht benötigt, der kann beim Fahrradschloss-Kaufen kleines Geld sparen – für alle, die von der großen Länge Gebrauch machen wollen, ist der Griff in die Tasche im Vergleich aber auch nicht viel tiefer. Viele Kunden bestätigen, dass es von Vorteil ist, auf Nummer sicherzugehen und die längere Variante zu wählen.

Vorurteile, die besagen, dass Ketten-Schlösser unsicherer und deshalb günstiger seien, gehören längst der Vergangenheit an. Das „Abus Granit CityChain X-Plus 1060/170, Schloss-Ketten-Kombi, 2012“ bietet sehr guten Diebstahlschutz laut Hersteller. Dies bestätigen auch Besitzer dieses Schlosses und bezeichnen es als „eines der stabilsten Schlösser“.

 

Abus Fahrradschloss 1060

121,58 € 167,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis prüfen *

 

Das Bügel-Schloss – für extreme Sicherheit

 

Die Profis unter den Fahrradbesitzern sollten zum Bügel-Schloss greifen. Wenn Sie nämlich ihr teures Sportfahrrad damit sichern, haben auch die Diebe keine Chance, welche Akkuschleifer oder Bolzenschneider mit zum Ort des Verbrechens schleppen. Das „ABUS Fahrradschloss Granit X Plus 54“ beispielsweise gewährleistet mit seiner Konstruktion aus massivem Stahl hohen Diebstahlschutz und wird daher insbesondere für hochwertige Zweiräder empfohlen. Diesen Schutz bestätigen auch Kunden, loben die extreme Stabilität und berichten sogar von missglückten Diebstahlversuchen dank dieses Schlosses.

Auch bei dieser Schloss-Art heißt es, bevor Sie das Fahrradschloss kaufen: überlegen Sie sich, welche Länge Sie bevorzugen. Bei dem eben genannten Produkt kann zwischen 230 cm und 300 cm Länge gewählt werden. Hierbei macht die Länge in Hinblick auf den Preis nur einen Unterschied von nicht einmal 10 €. Allerdings erweist sich die Bügelform, egal wie lang sie sein mag, hinsichtlich der Anbringung an Bäumen oder Laternen als weitaus umständlicher als die Kettenform. Allerdings lassen Sie Ihr Rennrad wohl auch seltener an einem Baum zurück. Daher haben unterschiedliche Längen zwar schon eine Auswirkung, aber keine sehr prägnante.

Hinzu kommt das Gewicht der wuchtigen Stahlbügel. Ein Bügelschloss, welches die höchste Sicherheitsstufe bietet, wiegt dabei teilweise 1,6 Kilo. Das ist natürlich Gewicht, welches man durch die Gegend fährt. Im Gegenzug erhält man mit dieser Schloss-Variation aber die höchste Diebstahlsicherheit.

 

ABUS Fahrradschloss Granit X Plus 54

87,57 € 106,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen *

 

Das Faltschloss – für Tag und Nacht

 

Für diejenigen, die ihr Fahrrad zwar in Sicherheit wissen wollen, aber trotzdem flexibel bleiben wollen, bietet sich das Faltschloss als Variante des Fahrradschlosses an.

Es kombiniert die Flexibilität des Kettenschlosses mit der Sicherheit des Bügelschlosses und sammelt darüber hinaus auch Pluspunkte in der Kategorie „Verstauen“. Die Zollstock-Funktion ermöglicht ein Zusammenklappen auf eine praktische, den Transport erleichternde Größe, wie auch das „ABUS Faltschloss Bordo Granit X-Plus, 85 cm, 6500/85“. Dieses lässt Dieben auch am Bereich der einzelnen Gelenke keine Chance, da diese mit Spiezialnieten ausgerüstet sind.

Besonders farbenfreudige Menschen kommen auf ihre Kosten, wenn sie dieses Fahrradschloss kaufen; die Zwei-Komponenten-Kunststoffummantelung passt farblich zu den Soft-Touch-Silikonüberzügen. Dieses Schloss ist also nicht nur sicher, sondern auch „schick“. Wer für sein Fahrrad zwar keine 5000 € bezahlt hat, es aber dennoch mal über Nacht am Bahnhof stehen lassen möchte, tut mit dem Kauf dieses Fahrradschlosses das Richtige.

 

ABUS Faltschloss Bordo Granit X-Plus

79,95 € 129,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen *

 

Das Herz des Fahrradschlosses – der Zylinder

 

Durch die Integration des sogenannten ABUS Plus-Zylinders, bieten ABUS Fahrradschlösser einen hohen Diebstahlschutz. Dabei handelt es sich um einen Scheibenzylinder. Durch das Drehen des Schlüssels bewegen sich die Scheiben und wenn diese dann richtig sortiert sind (was nur mit dem passenden Schlüssel möglich ist), öffnet sich das Schloss. Andernfalls blockiert ein Stift das Öffnen des Schlosses.

Der hochwertige Zylinder garantiert darüberhinaus, dass die Scheiben sich nicht gegeneinander verdrehen. Zu den Materialien lässt sich festhalten, dass Sie auch bei Feuchtigkeit und häufiger Benutzung auf diesen Zylinder bauen können. Dies gilt also auch für das „ABUS Faltschloss Bordo Granit X-Plus, 85 cm, 6500/85“, welches den neuesten Zylinder (ABUS X-Plus) bereits im Namen trägt.

 

Wenn das Fahrradschloss Pause hat – zur Aufbewahrung beim Transport des Schlosses

 

Damit Ihr Fahrrad am Zielstandort befestigt werden kann, sei es beim Bäcker, bei der Arbeit etc., muss das Schloss natürlich auch dort hin gelangen. Je nach Bauweise des Schlosses eröffnen sich dafür mehrere Möglichkeiten.

Kettenschlösser lassen sich beispielsweise um das Sattelstützrohr legen. Allerdings wird das schwieriger, je länger das Schloss wird. Bei Längen über 85 cm bietet ABUS passende Schlosstaschen an, die am Rahmen befestigt werden können und separat erhältlich sind zu finden auf Amazon:

ABUS Schlosstasche auf Amazon

Für den Transport eines Bügelschlosses, wie dem „ABUS Fahrradschloss Granit X Plus 54“, bietet sich eine Halterung aus Textilband an. Auch diese wird vom gleichen Anbieter angeboten und passt daher optimal zu dem entsprechenden Schloss

zu finden auf Amazon: ABUS Halterung aus Textilband

Das Faltschloss „ABUS Faltschloss Bordo Granit X-Plus, 85 cm, 6500/85“ integriert die Transportmöglichkeit im Lieferumfang. Es handelt sich dabei um eine Transporttasche für den Rahmen, welches sogar störendes Geklapper während der Fahrt verhindern soll.

Wenn Sie also ein Fahrradschloss kaufen, informieren Sie sich im Idealfall auch gleich über die Verfügbarkeit von Transportbehältnissen; mal sind diese bereits dabei, andernfalls können Sie sie dazu erwerben. Klar ist aber, ob Bügel, Kette oder Schloss zum Falten – keine dieser Varianten muss während der Fahrt zwischen die Zähne geklemmt oder um den Hals gehängt werden. Es wurde an alles gedacht für eine angenehme Fahrt und die anschließende, sichere Bleibe Ihres Zweirads.

 

Fahrradschloss kaufen – warum es sinnvoll ist

 

Ob Habgier oder Not oder Langeweile – es gibt viele Gründe, weshalb Fahrräder gestohlen werden. Gerechtfertigt sind sie aber keinesfalls. Das hält die Täter aber nicht von ihrem Vorhaben ab. Also müssen Sie selbst aktiv werden und Ihren liebsten Drahtesel sichern und damit Nerven und Geldbeutel schonen. Wenn Sie in einer Umgebung leben, in welcher oft Fahrräder verschwinden, sollten Sie auf Nummer sicher gehen und ein Fahrradschloss kaufen, welches hohen Diebstahlschutz gewährleistet. Dafür empfiehlt sich die Anschaffung des „ABUS Faltschloss Bordo Granit X-Plus, 85 cm, 6500/85“. Dann ist Ihr Hab und Gut auch gegen den „Trend“ des Pickings gesichert. Dabei handelt es sich um einen Akt des Schlossknackens, bei welchem die Täter das Fahrradschloss öffnen, ohne einen passenden Schlüssel zu besitzen oder das Schloss zu beschädigen. Auch in dieser Hinsicht kommt der ABUS X-Plus Zylinder wieder ins Spiel, denn er ist darauf ausgerichtet, solche Manipulationen zu verhindern. Das Bügelschloss von ABUS verfügt außerdem über die patentierte Power Cell Technology, die das Schloss auch gegen äußere Einflüsse, wie Schläge oder Züge, schützt.

Im Laufe der Zeit wurden Diebe immer erfinderischer, um an die Fahrräder anderer Menschen zu gelangen, aber die Fahrradschloss-Hersteller haben daraus gelernt und sich entsprechend weiterentwickelt und die Diebe dabei überholt. Dank ihrer Innovationen können wir beruhigt sein, wenn das Rad gerade nicht am Mann ist. Die Liebe zu Ihrem Zweirad sollte Grund genug für den Kauf eines Fahrradschlosses sein.

 

ABUS Faltschloss Bordo Granit X-Plus

79,95 € 129,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen *

Fazit

 

Sie wussten, es gibt viele Wege, auf die Langfinger an fremde Fahrräder gelangen. Nun wissen Sie auch, dass es ebenso viele Wege gibt, dies zu vermeiden. „Fahrradschloss kaufen“ lautet die Lösung. Für welche Art von Schloss Sie sich entscheiden, hängt von der zukünftigen Verwendung und dem persönlichen Empfinden ab. Aber bei der großen Auswahl, die es bereits auf dem Markt gibt, ist für jeden etwas dabei, jeder kann sich ein passendes Fahrradschloss kaufen. Dass Sie etwas mehr Geld ausgeben müssen, wenn Sie ein Fahrradschloss kaufen wollen, zahlt sich aus: Sie können Ihr Fahrrad mit gutem Gewissen zurück lassen und sicher sein, dass es dort auch noch auf Sie wartet, wenn Sie zurückkommen.