Skip to main content

Fahrradhaus

(5 / 5 bei 2 Stimmen)

1.120,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. November 2017 3:25
Hersteller
Material
Maße82 x 140 x 200 cm
abschließbar
freistehendes Fenster
Öffnung1 Tür

 

Testbericht zur Fahrradgarage BIKEBOX 3

 

Damit Ihr Fahrrad weder Langfingern in die Hände fällt, noch Opfer schlechten Wetters wird, könnten Sie ihm jeden Tag Unterschlupf in Ihrer eigenen Wohnung gewähren. Dann wäre es in Sicherheit. Zumindest vor Unwetter und Dieben. Aber in der Wohnung lauern schließlich ganz andere Gefahren: Herumtollende Kinder und kletternde Katzen sind nur einige der Möglichkeiten, die Ihr abgestelltes Fahrrad im Handumdrehen zweckentfremden. Sie wünschen sich daher ein Komplettpaket an Sicherheit und Praktikabilität? Das Fahrradhaus BIKEBOX 3 von wsm offeriert Ihnen genau dies.

Das Topmodell aus Metall verspricht die perfekte Unterkunft für Ihr Fahrrad und räumt Ihnen viel Flexibilität bei der Platzauswahl ein; sowohl an öffentlichen Plätzen, wie Schulen oder Firmengeländen, sowie zur privaten Verwendung im eigenen Garten leistet diese Fahrradbox ihren Dienst. Wir haben uns die Eigenschaften der eleganten Unterkunft für Fahrräder angeschaut und geprüft, ob sie das Versprechen halten kann. Das Ergebnis erfahren Sie hier.

 

Die wichtigsten Fakten im Überblick

 

Das Fahrradhaus, welches all Ihre Wünsche wahr werden lässt, ist 82 (B) x 140 (H) x 200 (L) cm groß und bietet damit ausreichend Platz, um das Fahrrad gerade und vollständig hineinzuschieben, ohne dass es irgendwo gegen stößt. Und das gelingt Ihnen dank der vorinstallierten Schiene und dem einfach zu bedienenden Schloss sogar mit nur einer Hand völlig unkompliziert: Mit dem Einhebelgriff-Zylinderschloss die verstärkte Tür öffnen, das Fahrrad auf der Schiene rein schieben und die Tür wieder schließen, fertig. An diesem durchaus praktischen Aspekt erfreuen sich auch zufriedene Käufer der BIKEBOX 3. Ihr Zweirad ist dann in dem Fahrradhaus in vielerlei Hinsicht geschützt.

Die Teile der Stahlblechkonstruktion wurden in geschmolzenes Zink getaucht und erweisen sich aufgrund des dadurch entstehenden metallischen Überzugs als korrosionsbeständig und witterungsfest. Weder Regen noch die UV-Strahlung der Sonne können dem Fahrradhaus etwas anhaben. Ein Vergilben oder Rosten des Materials sind daher ausgeschlossen. Eine zusätzliche Pulverbeschichtung schützt die Fahrradbox zum einen vor Beschädigungen an der Oberfläche und verleiht ihr zum anderen ein schlichtes, sehr elegantes Aussehen: Korpus, Seitenwände und Tür erscheinen in wunderschönem Lichtgrau; der Rahmen ist anthrazit.

Dank des ansprechenden, unabhängigen Designs verfügen Sie über große Flexibilität hinsichtlich des Einsatzortes: In Wohnanlagen, an Schulen, aber auch auf Firmengeländen, bei Behörden oder ganz privat in Ihrem Garten kann dieses Fahrradhaus mit seinem Einsatz glänzen. Wenn mehr als ein Fahrrad in Sicherheit gebracht werden soll, stellt dies kein Problem dar. Bei erhöhtem Platzbedarf kann das Fahrradhaus von wsm durch das Aneinanderreihen mehrerer Boxen der gleichen Ausführung im Handumdrehen zur Reihenanlage erweitert werden.

Ein weiterer positiver Aspekt der robusten Stahlblechkonstruktion ist die daraus resultierende erhöhte Diebstahlsicherheit. Auch für die Unterbringung hochwertiger Fahrräder oder e-Bikes eignet sich die Anschaffung dieser Fahrradgarage. Die Dreipunktschließung und die verstärkte Konstruktion der Tür sichern diese mehrfach vor unbefugtem Zugriff und das Metall des Korpus ist dank der Verzinkung 20 mal härter als Konstruktionen mit durchschnittlichen Beschichtungen. Ein Einbruch würde demnach wahnsinnig viel Zeit in Anspruch nehmen und dieses Risiko gehen die wenigsten Diebe ein, zumal keine Gewährleistung auf Erfolg besteht.

Das Fahrradhaus ist unwahrscheinlich robust und widerstandsfähig. Anders, als es dieser Aspekt vielleicht vermuten lässt, gestaltet sich die Montage erfreulicherweise sehr einfach. Im Gegensatz zu der Bikebox 1 vom selben Hersteller, die als Bausatz geliefert wird, ist dieses Fahrradhaus bereits komplett montiert, wenn es bei Ihnen ankommt. Ihre Aufgabe besteht lediglich darin, die Box aufzustellen und im Boden zu verankern. Damit stellen Sie sicher, dass Ihr Fahrradhaus auch bei starkem Wind an der vorgesehen Stelle stehen bleibt. Einfacher geht’s nicht!

 

Der ADFC

 

Der ADFC ist ein Fahrradinteressenverband. Unter anderem bemühen die Mitglieder dieses Verbandes sich um den Schutz der Verbraucher und konkret um den Fahrraddiebstahlschutz. Um die Zufriedenheit der Kunden zu gewährleisten, kontrolliert der ADFC alles, was in der Fahrradindustrie hergestellt wird und überprüft die Qualität auf mögliche Verbesserungen. Auch die BIKEBOX 3 wurde unter die Lupe genommen und 2009 ist der Verband nach gründlichen Prüfungen zu dem Resultat gekommen, dass dieses Produkt den Anforderungen an eine sichere und qualitativ hochwertige Fahrradabstellung erfüllt. Die BIKEBOX 3 besitzt das ADFC-Qualitätssiegel und verspricht daher Anforderungskonformität und Benutzerfreundlichkeit.

 

wsm – umweltschonendes Denken und Handeln

 

Der Hersteller wsm erkennt das Handeln zu Gunsten der Umwelt gleichzeitig als Möglichkeit, den Nutzen für seine Kunden zu erhöhen. Umweltbewusstsein und Qualität lassen sich kombinieren, denn was einmal sicher und qualitativ hochwertig hergestellt wurde, dessen Einsatz ist von langer Dauer. Das freut den Kunden und schont gleichzeitig die Ressourcen.

Auch das Verfahren der Pulverbeschichtung trägt seinen Teil dazu bei. Das Metallkonstrukt wird dabei mit Farbpulver beschichtet, um es farblich attraktiv zu gestalten und darüberhinaus die Oberflächengüte zu verbessern. Überschüssiges Pulver, welches während der Beschichtung nicht am Zielobjekt haften bleibt, wird zielgerichtet gering gehalten. Hinzu kommt, dass der unvermeidliche, geringe Überschuss aufgefangen wird und nicht in die Umwelt gelangt. Auch ist das eingesetzte Pulver Lösungsmittel – und emissionsfrei. Der Hersteller wsm verwendet außerdem Trockeneis zur Vorreinigung. Dadurch lassen sich herstellungsbedingte Verunreinigungen umweltschonend und frei von toxischen Abfällen beseitigen.

 

Unser Fazit zur BIKEBOX 3: einfach, praktisch, sicher und gut für die Umwelt!

 

Die Fahrradbox von wsm lässt keine Wünsche offen. Die Montage ist so einfach, dass keine Anleitung benötigt wird, und das Gehäuse so sicher, dass alle Sorgen um das Fahrrad Schnee von gestern sind. Auch das Design überzeugt, denn es ist zeitlos, schlicht und elegant. Dadurch ist das Fahrradhaus vielseitig einsetzbar, was den Verwendungsort angeht.

Das Ergebnis sind ruhiger Schlaf und entspanntes Arbeiten; Arbeitnehmer müssen beispielsweise während der Arbeitszeiten nicht mehr permanent ängstlich zum Zaun schauen, ob sich das Fahrrad noch an Ort und Stelle befindet. Wenn sich dadurch mehr Menschen aufs Rad schwingen, um zur Arbeit, zum Sport oder zur Schule zu gelangen, ist sogar, zusätzlich zu dem ressourcenschonenden Herstellungsprozess, auch in dieser Hinsicht an die Umwelt gedacht.

Die Eigenschaften der BIKEBOX 3 sprechen für sich. Wenn Sie Ihrem Fahrrad ein Zuhause geben wollen, dann können wir Ihnen dieses Fahrradhaus sehr ans Herz legen.

 


1.120,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. November 2017 3:25